Weinbegegnung im Rheingau

Nach der Ankunft auf dem Weingut in Rüdesheim, bietet sich ein kurzer Spaziergang zur Abtei St.Hildegard an. Dort kann ein erster kleiner Eindruck über das Wirken der Hildegart von Bingen gewonnen werden.

 

Am Abend folgt dann eine Einführung in das Weinanbaugebiet Rheingau, natürlich mit dem Genuss von einigen Tropfen aus der Region.

 

Nach den reichhaltigen Frühstück in unserer Unterkunft, machen wir uns auf den Weg. Auf dem Klostersteig geht es zum Niederwalddenkmal, entlang des Rheins mit fantastischen Ausblicken, weiter nach Assmannshausen. Hier steigen wir am Nachmittag auf das Rhein-Schiff, mit dem es dann nach Rüdesheim zurück geht. In Rüdesheim wartet dann eine Weinprobe bei einem Biowinzer.

 

Am Samstag starten wir nach dem Frühstück zu einem kurzen Spaziergang zur Asbach Distellerie inklusive Führung und einer kleinen Verkostung.

Von hier machen wir uns auf den Weg zum Schloss Johannisberg. Dort wurde einst die "Spätlese" erfunden und wir werden natürlich auch hier ein paar Weine verkosten.

 


 

 

Bevor es am Sonntag nach Hause geht, bietet sich noch ein Stopp am Kloster Eberbach an. Wer mag, bucht einen Rundgang durch das Kloster oder geniesst ein Glas Wein in der Vinothek.

Termin:           11. - 14.Mai 2023

 

eigene Anreise

3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück

2 geführte Wanderungen

2 Winzer-Weinproben

Besuch der Asbach Distelerie incl. Verkostung

1 Fahrt mit dem Schiff

Kosten:           345,00 Euro pro Person

                               

Nicht enthalten sind die Kosten für Mittag- und Abendessen, sowie Eintrittsgelder

 

Die Tour findet statt, wenn sich mindestens 8 Personen angemeldet haben

 

Der Ablauf der Reise ist unter Vorbehalt und kann sich ggf. noch ändern

 

Anmeldungen sind ab sofort unter info@weinatelier13.de möglich